Grillsandwich mit Rauchlachs, Camembert und Feigen

 

 

 

 

Rezept für 10 Portionen

ZUTATEN

ZUBEREITUNG

20 Tranchen Sandwichtoast

100 g Butter

1-2 Camembert

4 reife Feigen

Feigensenf

 

Zuerst wird der Boden und der Deckel mit weicher Butter bestrichen.

Danach werden beiden Teile sparsam mit ein wenig Feigensenf bestrichen. Nun wird der Boden jeweils mit Lachs belegt und anschließend mit Camembert. Zum Schluss folgen die geschnittenen Feigenscheiben. Nun nur noch den Deckel auflegen und die Sandwiches in den Bereich der indirekten Hitze positionieren. Nachdem die Sandwiches nach ca. 5 Minuten gewendet wurden, sollten sie noch weitere 3 bis 4 Minuten im Grill garen. Zum Servieren diagonal aufschneiden und warm genießen.

Beim Reinbeißen erst knusprig, dann weich, dann fischig, dann herzhaft nach Käse, süß durch die Feigen und eine sehr leichte Schärfe durch den Feigensenf. Ein absolutes Geschmackserlebnis! Probiert es aus!

 

 Drucken

 

 

Drucken E-Mail